Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaustag

Hallo meine Lieben,

mit diesem Gedicht möchte ich euch allen einen schönen, gemütlichen Nikolaustag wünschen:

               


            Klingende Wälder

Wenn Schnee die weiten Felder deckt
und Eiszapfen schmücken die Welt,
wenn Tee aus großen Tassen schmeckt,
ist`s Nikolaus, der Einzug hält.
In seinem Mantel, den der Gute
mit einem Bettler hat geteilt,
kommt er zur Erde, frohes Mutes,
die Rens, sie haben sich beeilt.
Denn viele, viele Kinder warten,
die Gaben soll er ihnen bringen,
legt sie in Flure, in den Garten,
darum sollt ihr ihm Lieder singen.
Die wärmen seine kalten Hände,
und wärmen auch sein Herz,
er hört sie klingen durch die Wände,
sie nehmen allen Winterschmerz.

Quelle: Nikolausgedichte.net

Liebe Grüße
Tilla

Kommentare:

  1. Liebe Tilla,

    ich warte auf die schönen Lieder, die allen Winterschmerz nehmen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tilla,
    gerade lese ich Dein Gedicht und prompt fängt es bei uns an zu schneien. Zarte, leichte Flöckchen.
    Bin mal gespannt ob es auch liegenbleibt.

    Danke für das schöne Gedicht.

    Sende Dir auch ganz, liebe Nikolausgrüße und einen schönen 2ten Advent.

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tilla,
    ein sehr schönes Gedicht.
    Und...eigentlich gehört der Schnee ja dazu, nicht wahr. Aber bei uns ist nichts zu sehen....
    Ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen Abend!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tilla,
    was für ein schönes Gedicht.
    Wir hatten zwar heute ein paar Flocken aber sie blieben nicht liegen.
    Ich bin nur froh, dass der Sturm sich langsam verabschiedet.
    Einen schönen Nikolausabend wünsch ich Dir!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe, liebe Tilla,

    auch ich wünsche dir von ganzem Herzen einen schönen Nikolausabend und danke für das liebe Gedicht ♥

    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tilla,
    ein seh schönes Gedicht. Gerade fänt es an zu schneien.
    Mal sehen, wie es morgenfrüh aussieht.
    Einen schönen Nikolausabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Gedicht, liebe Tilla!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tilla!
    Ein sehr schönes Gedicht!
    Heute hat es zum ersten mal etwas geschneit, der aber zum Glück nicht liegengeblieben ist!
    Ein schönen 2. advent wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tilla,
    ein schönes Gedicht!
    Bei uns hat es gestern zu Nikolaus geschneit.
    Es gibt eben doch noch kleine Wunder.
    Ich hätte mich gefreut wenn er liegengeblieben wäre.
    Für mich gehört er in der Advent und Weihnachtszeit einfach dazu.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen
    2. Advent.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tilla.
    Klasse sieht dein Nikolaus aus auf dem Schlitten.
    Und das Gedicht ist auch sehr schön.
    Angenehmen 2. Advent und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tilla.....danke für das schöne Gedicht!Ein schönes WE und ganz liebe Adventsgrüßkes von der Pippi!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.