Freitag, 27. Dezember 2013

Weihnachts-Nachtrag

Hallo Mädels,
ich hoffe, alle hatten ein schönes Weihnachtsfest.
Bei uns war 3 Tage das Haus voll und wir haben schöne Stunden verbracht.
Heiligabend haben wir mit unseren Kindern gefeiert.
Unsere jüngste Tochter ist zum Abendessen immer bei ihren Schwiegereltern und kommt dann später wieder zu uns.
Wir haben mit unserer ältesten Tochter und den Enkelkindern gegessen.
Es gab gefülltes Schweinefilet mit Kartoffel-und Nudelsalat.
Am ersten Feiertag war dann noch mein Bruder, meine Schwägerin und Nichte dabei.
Meine Schwägerin hat Ente a l`Orange gemacht und ich  habe Kartoffelgratin, Wirsinggemüse und Salat
dazu gemacht.
Als Vorspeise gab es eine Rindfleischsuppe.
Unsere Tochter hat den Nachtisch gemacht. Leider habe ich mal wieder vergessen zu fotografieren.
Wir teilen uns seit Jahren die Arbeit, damit nicht einer alles alleine machen muss.
Wir haben sehr schöne Spiele gemacht und viel gelacht.
Gestern haben wir dann noch mit unseren Enkeln und meiner jüngsten Tochter und ihrem Lebensgefährten Raclette gemacht.Heute ist nur noch unser ältester Enkel hier und wir genießen die Ruhe.


Unseren Weihnachtsbaum habe ich euch ja auch noch nicht gezeigt.
Er ist ein Ebenbild vom letzten Jahr.
So meine Lieben, ich habe in den letzten Tagen eure Blogs total vernachlässigt.
Ich verspreche Besserung und werde nachher mal meine Runden bei euch drehen.
Bis später!
Liebe Grüße
Tilla

Kommentare:

  1. es ist doch immer wieder schön,wenn die ganze familie zusammen kommt,ich liebe es. deine bäume sind wirklich völlig identisch,liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tilla,

    es waren harmonische Tage, und die schöne Erinnerung daran bleibt.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. hallo tilla,
    einen schönen weihnachtsbaum hast du da.
    hoffentlich darf er noch ein bisschen bleiben.
    so einen heiligen abend ganz in familie feiern zu können, ist was ganz tolles.
    deinen lieben und dir ein gutes neues jahr.

    eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tilla,
    das hört sich nach wunderbaren und vor allem leckeren Feiertagen an.
    Ach ja, so bekocht werden ist schon was Feines.
    Dir einen kuscheligen Abend und genieße Euren prächtigen Baum,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tilla,
    man kann aus Deinem Post lesen, Ihr hattet ein rundherum gelungenes Weihnachtsfest. Wunderbare Idee sich die Kocharbeit zu teilen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tilla,
    auch ich hatte Besuch an Weihnachten. Unsere Großen kommen dann immer für einige Tage zu uns und am ersten Weihnachtstag hatte ich noch die Schwiedereltern zum Essen hier.
    Jetzt genieße ich, das gebe ich zu, wieder die Ruhe.
    Ich wünsche Dir Alles Gute fürs Neue Jahr,
    liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tilla,
    wir haben sogar 4 Tage gefeiert.
    Gestern waren noch die Kinder und das Enkelkind meines Mannes hier. Meine Stieftochter ist in der Altenpflege angestellt und musste das ganze Weihnachtsfest über arbeiten und so haben wir einen Tag angehängt.
    Es gab einen Colabraten und der war sowas von genial wir konnten im Anschluss nur noch auf die Wohnzimmercouch rollen !!
    Heute gibts für uns beide den Rest davon.

    Morgen fahren wir dann noch bei meinen Eltern vorbei und holen meine Kinder bei ihrem Vater ab und dann können wir uns auf Silvester konzentrieren.

    Ich wünsche Dir und Deinen lieben schon mal einen guten Rutsch ins Neue Jahr und das wir uns auch im nächsten Jahr weiter lesen.

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tilla.
    Schön das du ein tolles WEihnachtsfest hattest.
    Bei uns war es auch dehr schön und gemütlich, alle waren glücklich und zufrieden.
    Hübsch sieht dein Weihnachtsbaum aus meinst sehen sie doch jedes Jahr gleich aus. HIIIIIIIIIIIii obwohl man immer ein paar Teile dazukauft.
    Geht mir auch so.
    Guten Rutsch ins Neue Jahr und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  9. Du Liebe,

    das hört sich ja nach einem wahren "Gaumenschmaus" an.
    Ich freue mich sehr, dass du so tolle Tage im Kreise deiner Familie hattest. Das ist doch das wichtigste an Weihnachten. Nicht die Geschenke, sondern die Zeit, die wir mit unseren Liebsten verbringen dürfen ♥

    Fühl dich ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tilla!
    Es macht doch immer wieder Spass mit der ganzen Familie Weihnachten zu feiern! Vor allem wenn man sich die ganze arbeit teilt!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.