Freitag, 21. Februar 2014

12tel Blick im Februar

Hallo meine Lieben,

meinen 12tel Blick konnte ich bei herrlichstem Sonnenschein fotografieren.
Viel verändert hat sich nicht.
Die Rosen haben ein paar neue Triebe und Blätter bekommen.


Februar 2014

Mit diesem Foto geht es nun zu Tabea. Bei ihr könnt ihr sehen, wie sich alles in einem Monat verändert.



Januar 2014


In den anderen Beeten zeigen sich die ersten Spitzen von den Lilien.


Schneeglöckchen gibt es überall.




Weiße und purpurfarbene Christrosen




Sogar die Clematis hat schon die ersten Blüten,



und an den Hortensien zeigen sich die ersten Knospen.
Hoffentlich kommt kein großer Frost, denn dann würden alle Blüten erfrieren
und die Hortensien würden in diesem Jahr wieder nicht blühen.
Liebe Grüße
Tilla


Kommentare:

  1. Liebe Tilla,
    ist das nicht schön, dass wir in diesem Jahr so früh mit den ganzen Blüten beglückt werden!
    Ich bin auf die Verwandlung in Deinem Garten gespannt.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tilla,
    dein Gärtchen ist soooo schön,
    die purpur Christrosen kenne ich garnicht,
    bei uns gibts nur die weißen, obwohl die hier eher gelb sind.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, bei uns ist es noch nicht sooo weit mit den Pflanzen... Aber wir sind auch näher an den Bergen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tilla!
    Hier kommen auch schon die ersten Knospen bei unserer Hortensie, wir überlegen auch schon sie wieder nach draußen zu stellen!
    Ohh, so eine rotfarbene Christrose haben wir auch, so schööön!
    Bin auf deine Gartenveränderung gespannt!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.