Samstag, 24. Januar 2015

Neues Projekt DIY und ein paar Winterbilder!

Hallo ihr Lieben,
Zunächst einmal begrüße ich meine alten und neuen Leser.
Seht euch um und fühlt euch wohl bei mir!

Die liebe Nicole niwibo, hat ein neues Projekt ins Leben gerufen!




Anstatt neue Deko zu kaufen, mal etwas aus eurem Fundus basteln.
Ich habe mir dann auch etwas überlegt!
Alles hatte ich im Haus.

Ihr braucht eine Leinwand:



Schönes Papier, ich habe decoupage genommen!



und Kleber.
Das Motiv ausschneiden und auf die Leinwand kleben, fertig!!




Mir gefällts und so habt ihr ganz schnell eine schöne Dekoration oder ein schnelles Mitbringsel!




Ich hatte aber noch eine Idee:
Ihr braucht eine Konservendose:


Meine habe ich mit Acrylfarbe gestrichen.


Dann noch schönes Papier und das wars!



Ihr klebt das Papier auf die Dose und schon habt ihr einen Übertopf. 
Wenn ihr noch Löcher in die Dose bohrt, könnt ihr daraus mit einer Lichterkette oder einem Teelicht ein Windlicht machen. Ich habe sehr viele Dosen gesammelt, und werde für draußen einige Windlichter basteln.
Ich hoffe mein kleines, einfaches DIY hat euch gefallen?
Das Ganze geht jetzt zu Nicole. Hier gibt es viele Anregungen für euch.

So und jetzt gibt noch ein paar Bilder von draußen und drinnen.
Es schneit seit Stunden, ich freue mich, denn ich liebe Schnee.
Das ganze soll aber nicht lange bleiben, nächste Woche wird es wieder wärmer!



Ist das nicht schön???

Drinnen habe ich auch winterlich dekoriert:







So ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß bei dem was ihr macht.
Liebe Grüße
Tilla



Kommentare:

  1. Liebe Tilla,

    das hast du wunderschön gemacht.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tilla,
    die Idee mit den Leinwänden finde ich klasse.
    So kann man immer schnell die Deko wechseln.
    Besonders schön finde ich die kleinen Schlittschuhe, die Du überall an den Blumen hängen hast.
    Nun ist der Schnee auch hier angekommen...mal sehen, wie lange.
    Dir einen kuscheligen Samstag, liebe Grüße und bis bald,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tilla,
    da muss ich auch mal in meinen Keller suchen, da finde ich bestimmt
    noch was zum umgestalten oder aufpeppen.
    Für neue Deko. Am liebsten ist mir Deko aus der Natur oder aus Holz.
    Schön ist die Idee mit den Leinwänden.
    Oh so viel Schnee habt ihr schon! Bei uns ist noch nichts zu sehen,
    vielleicht morgen.
    Schönes Wochenende Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tilla,
    das mit den Keilrahmen ist echt ne tolle Idee. Ich habe eine ganze Zeit lang sehr viel mit Serviettentechnik gemacht. Blumentöpfe, Kerzen...aber irgendwie ist meine Bastelleidenschaft die letzten Jahre extrem eingeschlafen und ich habe nicht wirklich eine Idee warum denn ich hätte noch einiges hier womit ich loslegen könnte.
    Der Antrieb fehlt momentan....zu so vielem momentan. Ich hoffe ganz arg das das mit beginnendem Frühling wieder besser wird.
    Schnee haben wir auch einiges bekommen heute nachmittag. Jetzt fängt es langsam an zu frieren und die Straßen werden glatt aber zum Glück müssen wir nicht mehr raus. Meine Tochter ist mit dem Zug unterwegs.....und nach hause gehts mit dem Freund zu Fuß von daher alles gut.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tilla!
    Sehr schöne Papierideen hast du da gehabt! Sieht so schön aus!
    Deine Winterdeko gefällt mir auch sehr!
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tilla,
    tolle DIY´s hast Du da umgesetzt!
    Die Leinwände gefallen mir besonders gut!
    Hihi, die kleinen Schlittschuhe hab ich auch...hatte ich tatsächlich
    letztes Jahr am Weihnachtsbaum hängen!

    Wünsch Dir einen entspannten Abend,
    liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tilla,
    tolle Ideen hattest du da.
    Die Dosen als Windlichter für den Garten gefallen mir besonders gut.
    Witzig, auch ich habe diese kleinen Schlittschuhe.
    freue mich auf Samstag.
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. schöne Ideen hast du, liebe Tilla. Ich mag den Schnee auch (wenn man nicht Auto fahren muss), aber bei uns taut alles schon wieder. Morgen ist die weiße Pracht bestimmt schon weg.
    GlG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Tilla,

    was für tolle Ideen!

    Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen mir endlich wieder mehr Zeit zu nehmen...für die kleinen Dinge, die aber gut tun, zB mal wieder was basteln und werkeln oder mal wieder in Ruhe ein gutes Buch zu lesen.

    Wir hatten im Urlaub meines Mannes ja eine (dringend nötige) Pause eingelegt um die Akkus aufzutanken. Ohne PC, dafür mehr raus, mal einen Ausflug machen, liegengebliebenes erledigen, mehr Zeit für die Lieben haben...das hat richtig gut getan.

    Und so drehe ich jetzt mit einer frischen Tasse Kaffee ein paar Ründchen durch Bloggerland...bin ja richtig ins Hintertreffen geraten ;)

    Bei uns hat es gestern auch Stunden geschneit.
    Ich liebe es ja (mal vom Auto fahren abgesehen ;) ) wenn es draußen kalt und weiß ist. Die Bilder von Deinem Garten sind so schön, genau daß ist es was ich so mag :)

    So, nun hab einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tilla,
    ein wundervolle Idee ♥ Sieht toll aus!! So einen schönen Garten hast du.....da komm ich doch im Sommer mal auf eine Tasse Kaffee vorbei *zwinker*
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tilla,

    ja, ich mag Deine kleine selbstgemachte Dekoidee auch. Ich liebe ja schönes Papier und Dosen, ja, die gibt es hier auch und so kann man schnell und ohne große Einkäufe wirklich selbst ein kleines individuelles Mitbringsel gestalten. Eine gute Woche.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.