Dienstag, 1. Januar 2013

Unser Sylvesteressen

Kommentare:

  1. Hej liebe Tilla,
    ich liebe Fisch- in jeglicher Form. Heute gab es bei uns Matjes mit Pellkartoffeln zu Mittag. Zum Abendbrot haben wir noch geräucherten Heilbutt.
    Wie machst du deinen warmen Kartoffelsalat? Ich habe immer kalten mit selbstgemachter Mayonaise. Silvester hatten wir Fondue, mit Fleisch- für mein Wölfchen;-)) Ich wünsche dir ein glückliches, gesundes und frohes Neues Jahr, liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Puschi,
      ich esse manchmal Fisch lieber wie Fleisch.
      Wir wir in Ostholstein sind,gibt es für mich nur Fisch.
      Den Kartoffelsalat mache ich wie folgt:
      Speck und Zwiebel braten,
      Pellkartoffeln,Salz,Pfeffer,Essig,Öl und evetuell etwas Brühe.Alles vermischen,fertig.
      Guten Appetit.
      Kartoffelsalat mit Mayonaise mache ich auch.
      Liebe Grüße
      Tilla

      Löschen
  2. Hallo Tilla,
    auch Dir ein frohes neues Jahr, schön, dass wir uns gefunden haben.
    Für mich hättest Du Deinen Kölsche Spruch nicht übersetzten müssen, ich bin ein echt kölch Mädche... leider wohne ich seit einigen Jahren 100 km rheinaufwärts...
    Für Deinen Blog wünsche ich Dir viel Freude.
    So, nun zum verlinken meines Giveaway-Bildes.
    Du klickst mit der rechten Maustaste auf das Bild und drückst"Bild spreichern unter".
    Dann gehst Du zu Deinem layout, und gibst dort ein neues gadget ein. Dort lädst Du das Bild wieder hoch und schreibst einen Text obendrüber und gibst einfaach meine Blogadresse ein. Probiers einfach mal aus. Ich helfe Dir gerne.
    Dir einen schönen Abend, sei lieb gegrüßt, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Bild verlinken hat geklappt,leider ist die Blog-Adresse nicht richtig.
      Kannst du sie mir vielleicht nochmal schreiben?

      Liebe Grüße
      Tilla

      Löschen
  3. Hallo, liebe Tilla ...

    toll sieht das aus!!
    Meine [hatte weiße] sind leider schon wieder verblüht ... :(((

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.