Samstag, 23. Februar 2013

Ein Einblick ins Wohnzimmer

Zuerst möchte ich meine neuen Leser begrüßen.
Ich freue mich auf eure Kommentare.

Heute zeige ich euch unser Wohn-Esszimmer.
Da wir noch einige eichenfarbige Möbel haben und es dadurch sehr dunkel war, haben wir einen hellen Laminatboden verlegt und die Wände hell tapeziert.
Ich habe die Deko bewusst hell gehalten.
Wir finden es ist uns sehr gut gelungen und so können wir gut damit leben.
Den Schrank möchte ich nicht streichen, denn ich finde da lohnt sich der Aufwand nicht.



Ich hoffe, es gefällt euch.
Liebe Grüße
Tilla

Kommentare:

  1. Hallo Tilla! Dein Wohnzimmer habe ich so noch gar nicht gesehen! Schön groß und hell!
    Die Essecke sieht sehr gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    und ein schönes Restwochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tilla, schön habt ihr es. Obwohl ich ja das "weiße Wohnen" sehr schön finde, so wohne ich selbst ja auch nicht so und versuche ebenfalls, durch weiße Deko das Ganze aufzuhellen.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. sehr gemütlich sieht es bei dir aus. die seite mit dem schrank ist wrklich sehr dunkel.ich würde den schrank verkleinern und die teile dann streichen.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tilla,
    dein zu Hause ist wirklich sehr warmherzig und gemütlich eingerichtet,ich glaube Dir das ihr Euch da sehr wohl fühlt.Ist das unter dem Spiegel ein Klavier?Ich würde auch gerne eins haben aber wohin damit:))))
    Ich hoffe Dir geht es gut.Wünsch Dir und deinen lieben noch einen schönen Sonntag.
    bis bald und herzlichste Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annett,
      vielen Dank für deinen Besuch bei mir,ich freue mich,dass es dir gefällt.
      Ja das ist das Klavier von unserer jüngsten Tochter.
      Leider hat sie in ihrer Wohnung keinen Platz und so steht es bei uns als Deko.
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

      Liebe Grüße
      Tilla

      Löschen
  5. Hallo Tilla,
    schön groß ist Dein Wohnzimmer, und dann noch mit Klavier und Kamin, herrlich.
    Das hätte ich auch gerne...
    So ein Schneeball ist schon was Feines, hast Du denn noch Platz im Garten???
    Vielleicht laufen wir uns auf dem Stoffmarkt ja über die Füße, so groß ist er am Mediapark ja nicht.
    Aber ich weiß ja gar nicht, wie Du aussiehst und ein Schild mit Tilla trägst Du ja nicht um den Hals, grins.
    Dir einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tilla!
    Ich habe deinen lieben Kommentar bei mir gefunden..... Das habe ich als Einladung zu einem Blogbesuch bei dir genommem. Ich habe dich nicht gekannt, aber dein Wohnzimmer gefällt mir dich ganz gut :)
    Ich werd mich mal häuslich niederlassen, wenns recht ist... Ich möchte deinen Blog doch näher kennenlernen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Und nochmal ich..
    Liebe Tilla,
    Ganz herzlichen Dank für deine Kommentare :) ich freue mich, wenn meine Arbeiten anderen gefallen. Herzlichen Dank für deinen Besuch, und dein Bleiben. Ich freue mich sehr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. hallo tilla,
    vielen dank für deinen kommentar. der boden im wohnzimmer ist laminat, da hätte ich eher auf fliesen getippt.
    Das Esszimmer gefällt mir gut.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      Das Laminat sind einzelne Platten,wenn man es nicht weiß,meint man es sind wie du schon schreibst,Fliesen.

      LG
      Tilla

      Löschen
  9. Hej liebe Tilla, schön ist es geworden. Deinen Lüster über dem Esstisch finde ich wunderbar♥ Nach so einem bin ich auch schon auf der Pirsch:-)) Hab eine schöne Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.