Mittwoch, 10. Oktober 2018

Handarbeiten

Hallo ihr Lieben,

hier bin ich schon wieder.
Im letzen Post hatte ich euch ja versprochen, meine Handarbeiten zu zeigen.

Nachdem ich 2 Jahre völlig untätig war, ist jetzt das Handarbeitsfieber ausgebrochen.
Es macht mir wieder sehr viel Spaß, kreativ zu sein.
Auch wenn ich in jeder freien Minute am Werkeln bin, freut sich meine Familie mit mir.

Ich habe für meine jüngste Tochter die Gurtbezüge genäht.



Der Prototyp ist nicht so gut gelungen, aber die weiteren
Versuche waren besser.


Meiner ältesten Tochter und der Enkelin hat das so gut gefallen, 
also musste Mama erneut ran,
habe ich natürlich sehr gerne gemacht.


Dann fiel meiner Jüngsten noch ein, sie könnte auch
noch Kopfstützenbezüge gebrauchen.
Das war um einiges schwieriger.
Die Stützen sind fest.
Aber wofür habe ich einen kreativen Mann geheiratet😂
Er hat ein tolles Schnittmuster angefertigt ,
und ich konnte 
problemlos nähen.
Wie man sieht - es passt wie angegossen.


Meine Häkelnadeln wollten unbedingt einen Schlafplatz.😂
Also habe ich ihnen einen genäht.








Jetzt passen alle hinein.

Gehäkelt habe ich auch.




Für mich einen Schal




und mein Dreieckstuch ist auch bald fertig.




Die Enkelinnen von unseren Freunden
 bekamen Schals und Stirnbänder.






Dem Enkelsohn habe ich eine Mütze und einen Schal gemacht.







Diese Mütze habe ich ursprünglich für den Enkel gehäkelt.
Sie ist aber zu klein ausgefallen.


Ich habe aber gedacht. sie könnte doch der kleinen Carla passen.
Unsere Freunde sind nämlich vor ein paar Wochen 
nochmal Großeltern geworden.
Natürlich habe ich für die Enkelin noch andere Sachen gemacht:
Ein Lätzchen, ein Jäckchen, eine Mütze und Söckchen.






Ich war weiterhin aktiv:




Meiner Enkelin habe ich noch Socken und
Stulpen gehäkelt.
Die Socken waren meine ersten.
Sind nicht so schön geworden.
Die nächsten werden besser.
In Arbeit habe ich noch ein Paar Handstulpen.



Nicole @niwibo68 sammelt wieder viele Herbstpost.
Ich mache auch mit und werde heute meine Post verschicken.




Ich mache auch mit.



Das ist meine Karte.
Oben und unten gekauft und in der Mitte
ein Gedicht von meinem Mann.




Das ist meine erste Herbstpost.
Sie kam von der lieben Martina vom Blog
@"Tina-vom-Dorf-
Vielen Dank




 Herbstpost habe ich auch von der lieben 
Monika @momama21 bekommen.
Vielen Dank dafür.


So, das waren meine Aktivitäten im Moment.
Ich hoffe, es war nicht zu langweilig für euch.
Liebe Grüße
Tilla



Kommentare:

  1. Nein liebe Tilla,
    überhaupt nicht langweilig.
    die Kopfstützenbezüge sind einfach klasse geworden und solche Gurtbänder finde ich auch praktisch. Dann drückt es nicht so.
    Und Du wirst wohl in Zukunft die ganzen kleinen Kinder Deiner Freunde bestricken und häkeln.
    Schön sind die Sachen geworden, da kommen bestimmt Wünsche nach.
    Lieben Gruß und bis bald
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tilla,
    fleißig, fleißig!! Schön sind die Sachen geworden. Jetzt wirst du sicher noch mehr Aufträge bekommen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tilla,

    vielen lieben Dank für Deine schöne Herbstpost. Ich habe mich sehr darüber gefreut♥. Toll sind auch alle Deine gewerkelten Sachen. Wie schön das alles aussieht und die Lieben haben sich sicher sehr gefreut.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich über liebe Kommentare.